Home Über mich

Über mich

von Katrin

Über mich

Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dass du den Weg auf meine Seite gefunden hast. Hier schreibe ich über die Dinge, die mich begeistern und die ich gerne teilen möchte. Aufgeteilt habe ich diese Lieblingsthemen in die Kategorien Genähtes, Erlebtes und Geschriebenes. Wenn du mehr zu den einzelnen Kategorien wissen willst, scrolle einfach ein wenig runter.

Wenn du Interesse an einer Kooperation hast oder wissen willst, welche Erfahrung ich im Probenähen sammeln durfte, klicke bitte hier.

Mich interessieren immer die privaten Hintergründe der Blogger/innen, darum möchte ich dir auch verraten, wer hinter Drypsilon steckt: Ich bin Katrin, Jahrgang 1985, und lebe mit meiner Tochter, meinem Mann und meinem Hund in Niedersachsen auf dem Land. Meine Wurzel liegen am schönen Niederrhein. Im „echten“ Leben arbeite ich in Teilzeit als Personalreferentin und finde meinen Ausgleich beim Laufen oder beim Yoga.

Bei Fragen oder Anregungen, schreib mir gerne oder kommentiere unter dem jeweiligen Beitrag. Ich freue mich über jeden freundlichen Kommentar.

Liebe Grüße,

Katrin

 

Hier die oben angekündigten Infos zu meinen Blog-Kategorien:

Genähtes – Dies ist aktuell das größte Thema hier, denn seit 2013 ist das Nähen fester Bestandteil meines Alltags und zu mehr als nur einem Hobby geworden. Ich nähe für meine Tochter und mich fast alle Kleidungstücke selber und zwischendurch auch gerne etwas für meinen Mann. Dabei versuche ich, möglichst nachhaltig zu nähen, indem ich Kleidung nähe, die wir brauchen und die wir mit bereits genähten Stücken kombinieren können. Außerdem bemühe ich mich sehr, darauf zu achten, dass ich Bio- (oder nachhaltig produzierte) Stoffe verwende.

Erlebtes – In dieser Kategorie zeige ich einzelne Fotos, die ich geschossen habe und möchte zukünftig über unseren Bus berichten, den wir ausbauen und mit dem wir regelmäßig als Familie unterwegs sind. Themen werden dabei das Campen mit Familie, nachhaltiges Campen/Reisen und natürlich der Bus-Ausbau an sich sein.

Geschriebenes – Für diesen Unterpunkt nehme ich meinen ganzen Mut zusammen und teile die Geschichten mit euch, die ich mir für meine Tochter und deren Freunde ausdenke. Von Gute-Nacht-Geschichten über glitzernde Feen bis zu Mutmachern – mein Kopf ist voll davon 🙂